arc Leuchtturm Event – Episode II

arc-II-01
Datum

31.01.2020 14:00 - 19:00

Kalendereintrag herunterladen
Host

RUZ – Raiffeisen Unternehmerzentrum

Veranstaltungsort
RUZ Aarau West
Muhenstrasse
5036 Oberentfelden
Speakers

Lego® hat AR entdeckt und lanciert unter dem Titel Hidden Side eine mit AR angereicherte Spielewelt. Dies ermöglicht ein kombiniertes Spielen mit klassischen Bausteinen und digitalen Inhalten auf dem Handy. Die Besucher der Episode II können dieses Erlebnis Live vor Ort ausprobieren. Flashback inklusive.

Markus Loosli und Safak Korkut zeigen den aktuellen Stand der Technologie und  erste Bilder zu den künftigen Gadgets.

In der KeyNote entführt uns der Zukunftsforscher Morell Westermann mitreissend in die nahe Zukunft. Morell zeigt und die rasante technologische Entwicklung und zu welchen Megatrends dies führen wird. Er geht darauf ein, welchen Einfluss diese auf unsere Arbeit und unser Leben haben wird.

Wow, war das Publikum danach energetisiert! Vielen Dank Morell für die sensationelle KeyNote. Weitere Infos zu Morell und wo auch du Ihn Live erleben kannst:

www.morell.io

 

Project Circle

Im Project Circle gewähren uns erneut die arc-Partner Einblicke in Ihre spannenden Projekte und Umsetzungen.

Da wäre Aimée Schmelzer von Art Welding. Bei Ihr kannst du deine Schweiss-Skills auf dem AR-Schweissgerät ganz ohne Materialverbrauch trainieren. Dies schont Ressourcen, führt zu unheimlich viel Praxis und lässt ausserordentliche Herausforderungen perfekt üben.

Robin Waibel und Reto Senn von Bitforge führen durch Ihr breites Sortiment an AR-Entwicklungen und zeigen u.a. wie Sie für den ZVV die Wartungsarbeiten an den Zürcher Trams mittels AR vereinfachen, Risiken minimieren und kosten einsparen.

Sara Fernandes zeigt, wie sich die FO-Fotorotar AG Augmented Reality auf einer Publikumsmesse zu Nutze gemacht hat, um mit den Besuchern auf eine ganz neue Art zu interagieren. Der Entdeckergeist der Messebesucher wird geweckt und das Engagement der Firma mit regem Interesse belohnt

Yannick Deiss und Dominik Stadelmann lassen mit Ihrer AR-App von salted Wohnträume realität werden, welche erst auf Plänen existieren. Durch die App kann man in 3D durch einzelne Etagen gleiten, in künftige Wohnräume eintauchen und sich das Objekt viel besser vorstellbar machen, als auf einer klassischen 2D-Planansicht.

André Wobmann von XTEND interactive stellt eine Buchproduktion vor, welches den klassischen Buchinhalt mit digitalem AR-Content anreichert. Tauche ein in die wahre Geschichte vom tragischen Schiffsunglück, bei der 20 Menschen einer Hochzeitsgesellschaft auf dem Vierwaltstättersee ihr Leben lassen mussten.

Bei Fredrik Gundelsweiler von der Zühlke Group können wir durch die Hololens schauen und sehen digital den künftigen Treppenlift durch unser reales Treppenhaus fahren. So lassen Sich Objekte visualisieren welche noch gar nicht realisiert sind. Dies Hilft in der Beratung und vereinfacht den Verkaufsprozess enorm.

 

Teilnehmende Firmen:

ART Welding Schmelzer, Aimée Schmelzer, www.artwelding.ch

Bitforge AG, Robin Waibel, Reto Senn, www.bitforge.ch

FO-Fotorotar, Sara Fernandez, www.fo-fotorotar.ch

Salted GmbH, Yannick Deiss, Dominik Stadelmann, www.salted.ch 

XTEND interactive GmbH, Herr André Wobmann, www.augmentedreality.ch

Zühlke Group, Herr Fredrik Gundelsweiler, www.zuehlke.com

 

Keynote:

Morell Westermann, www.morell.io

 

Bei Fragen oder Anregungen zum Event:

Daniel Habegger (AR-Cluster)
Email schreiben